Christian Schwarz

Aus Heftromane.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Informationen zum Autor

Der deutsche Autor Christian Schwarz (* 1959) hat bisher überwiegend Heftromane verfasst.

Der gebürtige Schwabe studierte Publizistik und finanzierte sein Studium zum Teil mit dem Schreiben von Romanen für Heftserien. Dabei verwendete er das Verlags-Sammelpseudonym Marcos Mongo für Dan Shocker's Silber Grusel Krimis und sein eigenes Pseudonym Chrissie Black für Horrorromane. Während seiner hauptberuflichen Tätigkeit als Zeitungsredakteur ließ er die Schriftstellerei jahrelang ruhen.

Seit 2004 arbeitet er wieder für bekannte Serien, wie Jerry Cotton, Professor Zamorra, Maddrax und Sternenfaust. Dies öffnete ihm die Tür zum Pabel-Moewig-Verlag, wo er als letzter Neuling für die Atlan-Miniserien auftrat.

Die Serie Raumschiff Enterprise weckte seine Liebe zur Science Fiction. Zur Perry Rhodan-Serie kam er mit der fünften Auflage und seine Lieblingsfigur wurde der Arkonide Atlan.[1]

(Einsortiert unter: Schwarz, Christian)

Pseudonyme

Weblinks / Quellennachweise

  1. Wikipedia

Werkverzeichnisse