Dino-Land

Aus Heftromane.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Dino-Land.png

Beschreibung

Auf 15 Bände ausgelegte Miniserie, die im Zuge der Jurassic Park-Hysterie erschien.

Durch ein militärisches Experiment wird ein Tor zwischen Urzeit und Gegenwart geöffnet und in beiden Epochen kommt es zwischen Menschen und Sauriern zu Konflikten.[1]

Die Serie besteht aus 5 einzelnen Trilogien, die jeweils von einem Autor geschrieben wurden.

Die Trilogien 1, 2, 4 und 5 (Band 1 - 6 und 10 - 15) wurden 1997 noch einmal in einer überarbeiteten Form als Taschenbuch (Dinoland) veröffentlicht. Die mittlere (dritte) Trilogie wurde aus Gründen des Umfangs des Taschenbuchs weggelassen.

Darüber hinaus wurde die erste Trilogie mehrfach unter dem Titel Zeitbeben nachgedruckt:

Auf Grund fehlender Informationen und Referenzen, werden zunächst nicht alle Nachdrucke berücksichtigt.

Einen kurzen Gastauftritt absolvierte in Band 12 das Team der Serie Die Abenteurer.[2]

Mit Band 13 wurde das Design der Cover verändert und angepasst. Preis und Band wanderten in den unteren Teil des Heftes und es wurde ein Feld für den (zukünftigen) Barcode eingefügt. Der Schriftzug NEU änderte sich in Neuer Roman.

Anmerkung der Redaktion: Obwohl die Reihe eine "grüne Ecke" hat und somit nach Bastei-Regel dem Grusel & Horror-Bereich zugeordnet ist, wird sie thematisch eher unter SF & Fantasy eingeordnet. Dieses Wiki folgt damit anderen Quellen im Web.

Daten

  • Standardformat; 66 Seiten

Erscheinungsweise

  • Band 1 - 15: 14-täglich

Preise

  • Band 1 - 15: 2,50 DM

Links

Autoren

Weblinks / Quellennachweise

  1. Wikipedia
  2. Grusel, Grüfte, Groschenhefte