Dino-Land/07 -- Die Brut aus dem Moorsee

Aus Heftromane.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Navigation

01 ... 050607 | 08 | 09 ... 15

© Bastei-Verlag 1994

Daten

Autor: Manfred Weinland
Erstverkaufstag: 11.01.1994
Preis: 2,50 DM
Titelbild: Sebastian Boada


Besonderheiten / Zusatzinformationen

  • Teil 1 von 3

weitere Ausgaben

keine

Textauszug

Tausend versteckte, hungrige, Millionen Jahre alte Augen schienen auf ihn herabzustarren. Gestern war er angekommen, in diesem Reservat der Vergangenheit, das sie DINO-LAND nannten und wo Gestalten über eine Erde stampften, wie sie in der frühen Kreidezeit ausgesehen hatte. Vor hundertzwanzig Millionen Jahren. Es war nicht vorstellbar. Als wäre man mit einem Raumschiff über Lichtjahre hinweg zu einem fremden Himmelskörper gelangt und hinabgetaucht in eine Landschaft, die aussah, wie man sich die Flora und Fauna der Erde vor hundertzwanzig Millionen Jahren vorstellte. Oder als hätte jemand einen künstlichen Park nach seiner Phantasie erschaffen. Nein, dachte er und zog so gierig an seiner Zigarette, wie man es nur in dieser grünen Hölle tun konnte, wenn man von anderen umgeben war und sich doch allein fühlte. Nein, wiederholte er den Gedanken, begreifen ließ sich das nicht. Er verließ die erhöhte Veranda und wollte dem markierten, flutlicherhellten Pfad folgen, als Sondstrups Stimme ihn erreichte. »Eingewöhnungsschwierigkeiten?«

(Einsortiert unter: Brut aus dem moorsee, die)