Dino-Land/08 -- Dino-Fieber

Aus Heftromane.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Navigation

01 ... 060708 | 09 | 10 ... 15

© Bastei-Verlag 1994

Daten

Autor: Manfred Weinland
Erstverkaufstag: 25.01.1994
Preis: 2,50 DM
Titelbild: Sebastian Boada


Besonderheiten / Zusatzinformationen

  • Teil 2 von 3

weitere Ausgaben

keine

Textauszug

Mit gemächlichen, majestätischen Bewegungen glitt er in die Tiefe. Warm und weich umschmeichelte das salzige Wasser seinen Körper. Scharlachrote und giftgrüne Korallenstöcke auf Riffen, die wie bizarre Klauen zu ihm hochragten, tauchten aus der Dunkelheit des Sees auf und blieben hinter ihm zurück. Hier war die Heimstatt der Kannibalen, der Ort ohne Wiederkehr ...
Sy Kidredge wußte nicht, daß er träumte. Für ihn war es Realität. Die mysteriöse Krankheit, mit der ihn ein hundertzwanzig Millionen Jahre alter Moskito infiziert hatte, trieb seinen Geist unerbittlich in den Wahnsinn ... Als Jim Harryhausen die Fesseln seines unruhigen Schlafs abstreifte, kauerte Sy Kidredge wie eine gewaltige Kröte auf seinem Bauch und schloß gerade die Hände um seine Kehle. »Sind sie übergeschnappt, Sergeant?« herrschte Harryhausen seinen Untergebenen schlaftrunken an. Kidredge antwortete auf seine Weise, indem er ihn würgte, wie er es während seiner Ausbildung von Harryhausen selbst gelernt hatte. Bis sein Vorgesetzter, verblüfft und geschockt zugleich, endlich reagierte, war es zu spät ...

(Einsortiert unter: Dino-fieber)