GeisterStunde/07 -- Die Villa, wo das Grauen wohnt

Aus Heftromane.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Navigation

01 ... 050607 | 08 | 09 ... 15

© Bastei-Verlag 2007

Daten

Autor: Gerhard Hundsdorfer
Verfasser: Ann Farrington
Erstverkaufstag: 16.10.2007
Preis: 1,50 €
Titelbild: Jose Maria Miralles


Besonderheiten / Zusatzinformationen

keine

weitere Ausgaben

Datum Serie/Reihe Band Titel
10.06.1986 Mitternachts-Roman 34 Die Villa, wo das Grauen wohnt

Textauszug

Patricia Moreland saß in einer Snackbar direkt neben dem Union Jack Club und ließ sich eine Tasse Sahneschokolade schmecken. Draußen rieselte der vertraute Londoner Regen auf die Autokolonnen der Waterloo Road, und die düsteren Hallen des gleichnamigen Bahnhofs waren jenseits der breiten Straße nur wie durch einen Schleier zu erkennen. Trotz des verregneten Vormittags war Patricia keineswegs schlecht gelaunt. Denn dies war der erste Ferientag, ihre Schüler waren bereits Tags zuvor für einige Wochen nach Hause entlassen worden. Man sah der attraktiven blonden Frau im modernen Hosenanzug nicht an, dass sie schon vierundzwanzig Jahre alt war. Sie wirkte wie neunzehn. Das fand auch ihr Freund John Atterley. Patricia Moreland unterrichtete seit einem halben Jahr Spanisch und Französisch an der renommierten St. Mary's Language School. Sie war tüchtig und erfolgreich in ihrem Beruf.

(Einsortiert unter: Villa wo das grauen wohnt, die)