Hubert Haensel

Aus Heftromane.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Informationen zum Autor

Hubert Haensel (* 9. August 1952 in Waldershof) ist ein deutscher Science-Fiction-Autor und Bankkaufmann.

Seit 1979 schrieb er insgesamt 39 Romane für die Atlan-Heftserie, 11 Perry-Rhodan-Taschenbücher sowie ein Vielzahl von Romanen für Horror-, Kriminal-, Fantasy- und Abenteuerserien. Als Exposé-Autor ist er an der Serie Die Abenteurer beteiligt gewesen. Außerdem steuerte er 2 Romane zur Serie 2012 - Jahr der Apokalypse bei.

Seit 1995 gehört er als Stammautor zum Perry-Rhodan-Team. Zu seinen zusätzlichen Aufgaben gehört die Koordination der fiktiven Risszeichnungen zur Serie, hierbei wird er von Georg Joergens unterstützt. Außerdem übernahm er als Nachfolger von Horst Hoffmann die Betreuung der Perry-Rhodan-Silberbände ab Band 81. Ab dem Perry-Rhodan-Heft 1824 ist er auch für den Inhalt des Perry-Rhodan-Report zuständig.[1][2]

Bevor der Schriftsteller bei der Perry Rhodan-Romanreihe einstieg, hat er mit mehreren, packend geschriebenen Titeln bei den Perry Rhodan-Taschenbüchern aufhorchen lassen. In Leserbriefen und Fan-Zeitschriften wurden auch seine ersten Heftromane durchwegs gelobt: Vor allem die farbenprächtige und dennoch glaubhafte Schilderung von Außerirdischen kam bei den Lesern sehr gut an.

Hubert Haensel, der mit seiner Ehefrau und zwei Töchtern in einer kleinen Stadt im Fichtelgebirge lebt, betreibt die Schriftstellerei nach wie vor als Nebentätigkeit: Im Hauptberuf ist er Bankkaufmann, mit dem Fachgebiet Immobilien. Durch all diese Tätigkeiten kommen Hobbies wie Fotografieren, Filmen und das Sammeln von Briefmarken mit Raumfahrt-Motiven zwangsläufig zu kurz.[3]

(Einsortiert unter: Haensel, Hubert)

Pseudonyme

Weblinks / Quellennachweise

  1. Wikipedia
  2. Perrypedia
  3. FictionFantasy

Werkverzeichnisse