Jerry Cotton/Sonder-Edition

Aus Heftromane.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Jerry Cotton Sonder-Edition.png

Beschreibung

1963 startete der Bastei Verlag die Jerry Cotton Taschenbücher in Ergänzung zu der Heftromanserie, die zu diesem Zeitpunkt schon in der zweiten Auflage war.

Damals fragte der Klappentext der Taschenbücher noch: Wer ist G-man Jerry Cotton? Und gab auch gleich die Antwort: „Er ist ein breitschultriger, gutaussehender FBI-Beamter, der sein Leben dem Kampf gegen Gangster gewidmet hat. Durch seinen Mut und seine Entschlossenheit hat er die Herzen von Millionen Lesern in mehr als 40 Ländern erobert.“

Die Jerry Cotton Sonder-Edition bringt die Romane der Taschenbücher alle zwei Wochen in einer 80seitigen Heftromanausgabe. Es ist eine Reise durch die Zeit der frühen 60er Jahre bis in das neue Jahrtausend.[1][2]

Laut Information aus dem Bastei-Forum wurden die alten Romane bearbeitet und gekürzt. Die Reihenfolge entspricht ebenfalls nicht der der Taschenbuch-Reihe. Mangels Vergleichsmöglichkeiten kann dies hier derzeit noch nicht bestätigt werden.[3]

Daten

  • Standardformat; 80 Seiten

Erscheinungsweise

  • Band 1 - xx: 14-täglich

Preise

  • Band 1 - 49: 1,90 €
  • Band 50 - xx: 1,95 €

Links

Autoren

Es ist derzeit kein Autor bekannt.

Weblinks / Quellennachweise

  1. Bastei-Homepage
  2. Bastei Luebbe-Homepage
  3. Bastei-Forum