Mission Mars

Aus Heftromane.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Mission Mars.png

Beschreibung

Mission Mars ist der erste Ableger (Spin-Off) der Serie Maddrax und umfasst 12 Bände, die 14-täglich im Wechsel mit Maddrax erschienen.

Sie erzählte die Geschichte einer Marsexpedition aus dem Jahr 2009, die nach dem Kometeneinschlag auf der Erde keine Möglichkeit zur Rückkehr auf ihren Heimatplaneten mehr hatte. In vier Trilogien werden verschiedene Stadien der Entwicklung der Zivilisation auf dem Mars nachgezeichnet. In den Bänden 150 und 151 von Maddrax liefen die Handlungsstränge beider Serien zusammen, danach war der Mars regelmäßig Schauplatz von Maddrax-Heftromanen.

Die Serie wurde von Michael Schönenbröcher zusammen mit Wolfgang Hohlbein konzipiert, welcher auch den ersten Band beisteuerte, und sollte den Science Fiction-Aspekt der Serie im Fokus haben.[1]

Jedes Cover wurde auf der Umschlaginnenseite als Poster abgedruckt. Als Gimmick wurden in limitierter Auflage Ansteck-Buttons mit dem Emblem der Mars-Mission 2009 angefertigt. Diese den NASA-Aufnähern nachempfundenen Buttons wurden in verschiedenen Aktionen unter die Fans gebracht.[2]

Im Februar 2012 erschien die komplette "Mission Mars"-Reihe in Form von zwei Paperbacks mit den Titeln Die Ankunft bzw. Die Brut, die jeweils 6 der insgesamt 12 Bände beinhalten.

Daten

  • Standardformat; 66 Seiten

Erscheinungsweise

  • Band 1 - 12: 14-täglich

Preise

  • Band 1 - 12: 1,75 €

Links

Autoren

Weblinks / Quellennachweise

  1. Wikipedia
  2. Phantastik-News