Pat Connor/02 -- Im Zweifel eine Tommy-Gun

Aus Heftromane.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Navigation

0102 | 03 | 04 ... 16

© Bastei-Verlag 2010

Daten

Autor: unbekannt
Verfasser: keine Angabe
Erstverkaufstag: 06.04.2010
Preis: 1,60 €
Titelbild: Filmszene aus Last Man Standing (ddp-images)


Besonderheiten / Zusatzinformationen

  • Auf dem Cover wird der Roman-Titel - im Gegensatz zur Rota-Seite - ohne Bindestrich geschrieben.

weitere Ausgaben

Datum Serie/Reihe Band Titel
18.04.2006 Chicago 4 Im Zweifel eine Tommy-Gun

Textauszug

Ich kann nicht sagen, dass ich besonders gute Laune hatte, als ich zum Büro fuhr. Es war kalt, und es schneite, und mit meinem Kater von gestern Abend fror ich doppelt. Im Büro kam es mir kaum wärmer als im Auto vor. Irgendjemand hatte die Heizkörper heruntergedreht. Gut möglich, dass ich es war. Wahrscheinlich hatte ich gestern Abend die Innenheizung schon genügend aufgedreht, um auf Außenheizung verzichten zu können. Das Büro kam mir leer vor. Das musste an Bettys verwaiste Schreibtisch liegen. Mir fiel ein, dass sie heute erst am Nachmittag kam. Bis dahin musste die Nagellackindustrie auf Unterstützung aus der Privatdetektei Connor verzichten. Ich drehte die Heizungsventile auf und bediente mich aus dem Flachmann, um auch die Innenheizung ein bisschen anzukurbeln. Den Hut hängte ich an den Garderobenständer. Den Mantel behielt ich erst mal an. Ich verstaute den Flachmann in der Schreibtischschublade neben dem 38er Smith & Wesson. Die beiden vertrugen sich gut.

(Einsortiert unter: Im zweifel eine tommy-gun)