Pat Connor/16 -- In guter Gesellschaft

Aus Heftromane.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Navigation

01 ... 141516

© Bastei-Verlag 2010

Daten

Autor: unbekannt
Verfasser: keine Angabe
Erstverkaufstag: 19.10.2010
Preis: 1,60 €
Titelbild: Filmszene aus Borsalino und Cros (ddp-images)


Besonderheiten / Zusatzinformationen

  • Letzter Band der Serie

weitere Ausgaben

Datum Serie/Reihe Band Titel
17.10.2006 Chicago 23 In guter Gesellschaft

Textauszug

An einem Morgen im September betrat ich mein Büro Ecke South Franklin/Monroe Street. Den Abend zuvor war ich bei Dunky eingekehrt. Die Zeiten waren flau und ich hatte gehofft, bessere einläuten zu können. Doch das einzige Ergebnis war, dass mein Schädel dröhnte. Als ich eintrat, stand meine Sekretärin am offenen Fenster. Sie hatte die Arme vorgestreckt, die Knie gebeugt und tat gerade einen tiefen Atemzug. »Was soll denn das geben?« knirschte ich. »Ich wappne mich gegen die Erkältungswelle, Chef.« »Aha.« Der Morgen war zu früh, um sich mit Bettys Anfällen auseinanderzusetzen. Ich ging zu meinem Schreibtisch, warf die Zeitung darauf, steckte mir eine Lucky an und ließ mich in den Stuhl fallen. Betty schloss das Fenster. Ein Glück für sie. Minuten später brachte sie mir eine Tasse Kaffee. Sie faltete die Tribune vor meiner Nase auseinander und las mit unheilschwangerer Stimme: »Erkältungswelle legt Chicago lahm.« »Und?«, fragte ich. »Ich bin fest entschlossen, in diesem Jahr verschont zu bleiben.« »Als ihr Chef kann ich Ihnen zu dieser Einstellung nur gratulieren.«, erwiderte ich trocken.

(Einsortiert unter: In guter gesellschaft)