Rätselhafte Rebecca/02 -- Schatten der Vergangenheit

Aus Heftromane.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Navigation

0102 | 03 | 04 ... 21

© Bastei-Verlag 2003

Daten

Autor: unbekannt
Verfasser: Marisa Parker
Erstverkaufstag: 16.09.2003
Preis: 1,35 €
Titelbild: Jose Ma Espinosa


Besonderheiten / Zusatzinformationen

  • Das Titelbild wurde auch für Mitternachts-Roman Band 578 verwendet.
    Espinosa wird in diesem Heft allerdings nicht als Zeichner angegeben.

weitere Ausgaben

keine

Textauszug

„Komm, Rebecca, gleich sind wir da!“, erklang eine sanfte Frauenstimme. „Gehen Sie nicht, Señora, diese Frau ist gefährlich!“, warnte die Stimme eines Mannes wie aus weiter Ferne. „Beeil dich, Zuckerpüppchen, es geht um dein Glück!“ Die Frau, vor der die zweite Stimme eindringlich warnte, stieß ein gellendes Lachen aus. Sie war nicht ganz so dunkelhäutig wie die anderen Indios in dem mexikanischen Dorf, und ihr Alter war nur schwer einzuschätzen. Die warnende männliche Stimme und ihr Lachen vermischten sich zu wüstem Lärm, und fast wäre Rebecca darüber erwacht. Aber eben nur fast. Sie drehte sich im Schlaf, blinzelte, von fern klopfte ihr Bewusstsein an. Aber ihr Schlafbedürfnis erwies sich als stärker, obwohl es schon später Vormittag war und durch das geöffnete Fenster Stimmen und Lachen von Schulkindern drangen. In Rebeccas Schlaf drängte sich schon der nächste Traum. Jetzt war sie selbst fast noch ein Kind, und da war sie wieder, die Frau mit dem weißen Kleid, Rebecca wohl bekannt aus abertausend Träumen.

(Einsortiert unter: Schatten der vergangenheit)