Rätselhafte Rebecca/11 -- Grüße aus dem Totenreich

Aus Heftromane.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Navigation

01 ... 091011 | 12 | 13 ... 21

© Bastei-Verlag 2003

Daten

Autor: unbekannt
Verfasser: Marisa Parker
Erstverkaufstag: 18.11.2003
Preis: 1,35 €
Titelbild: Jose (Pepe) Gonzales


Besonderheiten / Zusatzinformationen

keine

weitere Ausgaben

keine

Textauszug

„Irgendwann musst du mir verraten, wie du das angestellt hast, Tatjana!“, sagte Thomas Herwig schmunzelnd. Herzlich umarmte der junge Mann, der von seinen Freunden nur Tom gerufen wurde, die zierliche Frau. Sein Freund und Kollege Hannes Werda hatte sie ihm eben als seine Braut vorgestellt. Dann trat er einen Schritt zurück und sah das glückliche Paar grinsend an. „Bei diesem eingefleischten Junggesellen war ich sicher, dass er schon aus Überzeugung einsam und alleine bleiben würde“, fuhr er augenzwinkernd fort. „Bist du sicher, dass du weißt, auf was du dich da einlässt, Tatjana?“ Tatjana lachte und schmiegte sich zärtlich und voller Vertrauen an ihren Verlobten. „Soll das etwa eine Warnung sein?“, fragte sie belustigt. Tom grinste. „Eher ein dezenter Hinweis darauf, dass es noch den einen oder anderen Mann gibt, der noch zu haben ist - und der definitiv pflegeleichter ist!“ „Sprichst du etwa von dir?“, mischte sich Rebecca in das Geplänkel ein, und in ihren Augen blitzte es spöttisch.

(Einsortiert unter: Gruesse aus dem totenreich)