Rätselhafte Rebecca/15 -- Der Ruf der Todesfee

Aus Heftromane.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Navigation

01 ... 131415 | 16 | 17 ... 21

© Bastei-Verlag 2003

Daten

Autor: unbekannt
Verfasser: Marisa Parker
Erstverkaufstag: 16.12.2003
Preis: 1,35 €
Titelbild: Manuel Prieto Muriana


Besonderheiten / Zusatzinformationen

keine

weitere Ausgaben

keine

Textauszug

Die grüne Insel bot von oben betrachtet einen lieblichen Anblick. Rebecca hatte einen Platz am Fenster des Fliegers und schaute voller Begeisterung auf die saftig grünen Wiesen, die sich unter ihr ausdehnten. Weit hinten am Horizont mündete das Grün in graue und schwarze Ränder, dort schlugen die Wellen des Atlantik gegen den steilen Fels. „Ein schönes Land“, sagte sie leise. „Das ist wohl wahr“, bestätigte ihre Sitznachbarin, eine Irin, mit der sie sich während des Fluges lebhaft unterhalten hatte. „Ein Land, nach dem sich Tausende und Abertausende Iren, die in aller Welt zerstreut leben, immer wieder zurücksehnen. Wussten Sie, dass fast alle unsere berühmten Schriftsteller im Ausland gelebt haben?“ Rebecca hatte es nicht gewusst. Sie lächelte ihrer Bekannten freundlich zu. „Mit einer Ausnahme“, sagte sie heiter. „Sie selbst leben in Irland, nicht wahr?“ Sie hatten sich recht bald nach dem Abflug einander vorgestellt und Rebecca hatte erfahren, dass ihre Gesprächspartnerin eine bekannte irische Schriftstellerin war. Eine sehr sehr selbstbewusste und redefreudige Dame, die sich ob ihrer Leibesfülle zwei Plätze im Flugzeug hatte reservieren lassen.

(Einsortiert unter: Ruf der todesfee, der)