Vampire/04 -- Killroys Rückkehr

Aus Heftromane.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Navigation

01 ... 020304 | 05 | 06 ... 20

© Bastei-Verlag 2001

Daten

Autor: Alfred Bekker
Verfasser: Henry Rohmer
Erstverkaufstag: 27.11.2001
Preis: 3,00 DM
Titelbild: Romero


Besonderheiten / Zusatzinformationen

  • Umlaufendes Cover auf der Vorder- und Rückseite

weitere Ausgaben

keine

Textauszug

»Halleluja, Brüder und Schwestern!«, dröhnte die sonore Stimme des groß gewachsenen, korpulenten Mannes. Mit dem langen grauen Bart und den etwas wirr abstehenden Haaren wirkte er wie ein biblischer Patriarch. Seine Kleidung glich der eines Reverends. »Mit Gottes Hilfe«,, fuhr der Prediger fort, »werde ich ein Wunder tun und diesen Mann wieder zum Leben erwecken.« Mit der Faust tickte er gegen den dunklen Eichensarg, der in der Mitte der Bühne aufgebahrt war. Es herrschte absolute Stille in der Halle. Die Blicke der Zuschauer waren wie gebannt auf Moses Jordan gerichtet, einem der charismatischsten Prediger, die Amerika je gesehen hatte. Moses Jordan ließ den Blick über die Reihen der Zuschauer schweifen. »Norman Guthridge, der Mann in diesem Sarg, ist körperlich tot. Aber seine Seele leidet noch immer. Sie leidet unter der Schuld, die unser Bruder Norman, dieses verirrte Schaf vor dem Herrn, auf sich geladen hat ...« Orgelmusik setzte ein. Moses Jordan öffnete den Eichensarg. Ein knarrender Laut entstand, als er den Deckel zur Seite schob. Der bärtige Prediger blickte auf den bleichen, wächsern aussehenden Leichnam im Inneren des Sargs.

(Einsortiert unter: Killroys rueckkehr)