Vampire/16 -- Jagd auf den Verräter

Aus Heftromane.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Navigation

01 ... 141516 | 17 | 18 ... 20

© Bastei-Verlag 2002

Daten

Autor: Stefan Krüger
Verfasser: D. C. Kenner
Erstverkaufstag: 14.05.2002
Preis: 1,50 €
Titelbild: Romero


Besonderheiten / Zusatzinformationen

  • Vampire-Poster auf der Umschlaginnenseite

weitere Ausgaben

keine

Textauszug

Katrina Stein war wütend. Wie kann er es wagen, mich warten zu lassen?, fragte sie sich und sah sich um. Was glaubte der Kerl, mit wem er es zu tun hat? Die Vampirin verengte die Augen zu Schlitzen. Nervös befeuchtete sie ihre vollen, blutroten Lippen mit der Zunge. Ihr erwarteter Gesprächspartner war sehr alt und mächtig, verfügte über schier unvorstellbare Kräfte. Aber das war es nicht, was Katrina beunruhigte. Sein Name war Ryder Jackson. Er hatte Baron von Kradoc, den Herrscher der New Yorker Vampire, herausgefordert, und war dafür von diesem als vogelfrei erklärt worden. Sie dürfte eigentlich nicht mal mit ihm sprechen. Doch Jackson und sie hatten einen gemeinsamen Fein. Bruce Darkness!
Sie war die diplomatische Beraterin des Barons, und man ließ sie nicht warten. Schließlich war sie selbst schon absichtlich 15 Minuten zu spät gekommen, damit das nicht passierte. Wie kann er ..., überlegte sie, doch da vernahm sie plötzlich ein leises Rascheln hoch über sich in der Luft. Erschrocken wirbelte Katrina herum. Von oben sah sie einen Schatten, der rasch tiefer sank, und schließlich stand vor ihr ein alter Mann in lächerlicher Altherrenkleidung.

(Einsortiert unter: Jagd auf den verraeter)